Social Media Glossar

Social Media Marketing ist bekannt als eine moderne Marketingdisziplin, die geprägt ist von Dynamik und stets neue Entwicklungen mit sich bringt. Die verwendeten Begriffe, die meist aus dem Englischen stammen, und deren Erklärungen finden Sie in unserem Social Media Glossar zum Nachschlagen.


Corporate Blog

Ein Corporate Blog bezeichnet den Weblog eines Unternehmens, auf dem unterschiedliche Inhalte wie z.B. Firmennews oder themenbezogene Artikel veröffentlicht werden. Dieser Online Blog dient als Kommunikatiosinsturment der Unternehmen und kann als eine Maßnahme des Content Marketing fungieren.


Wofür benutze ich einen Hashtag (#)?

Hashtags (#) die in Sozialen Medien verwendet werden, sind oft einem bestimmten Thema zugeordnet und dienen als eine Art interner Suchbegriff. Mit Klick auf den Hashtag werden dem User alle Beiträge angezeigt, die mit diesem markiert wurden.


Influencer

Als Influencer bezeichnet man eine Persönlichkeit, die eine große Präsenz innerhalb der Sozialen Medien auf verschiedenen Plattformen zeigt und durch ihre Beliebtheit einen gewissen Einfluss auf Fans (Follower) hat. Kooperationen mit Influencern (Influencer Marketing) werden von Unternehmen als Social Media Marketing Strategie genutzt.


Unterscheidung zwischen Owned, Paid und Earned Media

Um die Begriffe Owned Media, Paid Media und Earned Media besser erklären zu können, eignet sich die Betrachtung folgender Tabelle:

Owned Media

Kanäle, die vom Unternehmen selbst gepflegt werden

 z.B. Blog, Webseite, Twitter Account

Paid Media

Bezahlte Medien zur Verstärkung eines Kanals

z. B. Displaywerbung, Sponsorship

Earned Media

Empfehlung und Verbreitung durch Nutzer/Kunden

z. B. Bewertungen, Viralität

Was bedeutet Social Bookmarking

Sogenannte Social Bookmarks können als „Internet-Lesezeichen“ verstanden werden, die über bestimmte Portale von Usern abgerufen werden können.


Was ist Social Advertising

Social Advertisting umfasst Online Werbemaßnahmen auf Social Media Plattformen, wie zum Beispiel Facebook Marketing, Instagram Marketing, Kooperationen mit Influencern und Bloggern oder Online Werbung auf weiteren Plattformen wie beispielsweise Twitter oder LinkedIn.


Was ist Social SEO

Social SEO bedeutet im weitesten Sinne, dass Social Media Maßnahmen ein Bestandteil der SEO Strategie werden, wobei soziale Netzwerke gezielt eingebunden werden, um höhere Rankings in Suchmaschinen zu erhalten.


User Generated Content

User Generated Content sind Inhalte (v.a. Bilder), die von Benutzern oder (potentiellen) Kunden selbst erstellt und hochgeladen werden.


Viralität

Von Viralität spricht man im Social Media Marketing, wenn sich Inhalte online rasend schnell verbreiten und somit eine große Masse an Personen ansprechen und einen gewissen PR-Effekt mit sich bringen.